Gebührenverordnung

Für wen fallen Gebühren an?

Gebühren fallen nur für Verkäufer an und können unter Verkaufsprovision eingesehen werden.

Verkaufsprovision

Die Gebühren der Verkaufsprovision bei Vertragsschluss richten sich nach dem vom Käufer bezahlten Endbetrag.
Es fallen beim nur beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen Gebühren in Höhe von 3% des Transaktionsvolumens an, die bei Auszahlung an den Verkäufer / Dienstleister einbehalten werden.
Gebühren fallen nur beim Verkauf an. Für das Einstellen eines Artikels / Angebotes werden keine Gebühren erhoben.
Die einbehaltenen Gebühren können im Verkäufer Dashboard unter Home – Admin Gebühren in diesem Monat eingesehen werden.

PayPal Zahlungen

Die seiteneigenen Gebühren bleiben von den PayPal-Transaktionsgebühren unberührt.
Die Höhe der PayPal Gebühren können hier eingesehen werden.


Beim Kauf von Waren oder Dienstleistungen in der EU muss man über den Gesamtpreis einschließlich aller Steuern und Nebenkosten klar informiert sein.