Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FUTURE 3D ADDITIVE MANUFACTURING – THE 3DMM2O CONFERENCE 2020: 3D HYBRID ORGANOTYPIC SYSTEMS

März 29, 2020 April 2, 2020

Der Exzellenzcluster ist eine Kooperation des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Universität Heidelberg (Uni HD). Es verfolgt einen interdisziplinären Ansatz durch die Verknüpfung von Natur-, Ingenieur- und Sozialwissenschaften. Mit 3DMM2O wird eine skalierbare digitale 3D-additive Fertigung geschaffen, die vom molekularen zum makroskopischen Maßstab übergeht.

Dieser Ansatz wandelt digitale Informationen in funktionale Materialien, Geräte und Systeme um, die „nach Maß“ gefertigt wurden. 3DMM2O schafft ein leistungsstarkes technologisches Push-and-Pull, indem molekulare Materialien, Technologien und Anwendungen als untrennbar miteinander verbunden betrachtet werden. Auf der Technologieseite sind die wissenschaftlichen Herausforderungen „feiner, schneller und mehr“, d. H. Molekulare Materialien und Technologien in Bezug auf Auflösung, Geschwindigkeit und Drucken mit mehreren Materialien um Größenordnungen voranzutreiben. Auf der Anwendungsseite zielen wir darauf ab, funktionelle hybride optische und elektronische 3D-Systeme sowie künstliche 3D-Materialien, sogenannte Metamaterialien, zu entwickeln und funktionierende organotypische Systeme mithilfe von 3D-Gerüsten für die Zellkultur zu rekonstruieren.

Future3DAdditive-Manufacturing-3DHybridOrganotypicSystems-2020_Plakat

Exzellenzcluster 3D Matter Made to Order info@3dmattermadetoorder.kit.edu

https://www.3dmattermadetoorder.kit.edu/

Kloster Schöntal

Klosterhof 6
Schöntal, 74214 Deutschland
+ Google Karte