3D-Druckverfahren | dein-3d.com

Als 3D-Marktplatz haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Benutzer mit und ohne einem 3D-Drucker miteinander zu verbinden. Prototypen und Kleinserien sollen qualitativ hochwertig und gleichzeitig kostengünstig und schnell hergestellt werden. Mit Rapid Prototyping erstellen wir unterschiedliche Entwicklungsstadien, hochwertige Endprodukte, Ausstellungsmodelle, Ersatzteile und Kleinserien – unabhängig davon, ob es sich um Musterbauteile, Abstraktionen, Skulpturen oder andere 3D-Modelle handelt.

Die Basis dafür bilden Ihre CAD-Konstruktionsdaten.


Was bei der klassischen Produktion, also bei bisher filigranen Ablationsprozessen, nicht möglich war, lösen wir mit unseren Mitgliedern über die verschiedenen Methoden des 3D-Drucks und nutzen die Grundlagen der additiven Fertigung. Bei der 3D-Herstellung arbeiten unsere Mitglieder je nach Anforderung und Anwendung mit sehr unterschiedlichen Verfahren.

Erstellen Sie Ihre Produktanfrage und lassen unsere Verkäufer wissen, welches Fertigungsverfahren Sie wünschen.

Erstelle deine Produktanfrage

Bestimme Fertigungsverfahren und Material

Erhalte attraktive Preisvorschläge

dein Bauteil wird gedruckt und verschickt



Materialien im 3D-Druckverfahren

Polylactid (PLA)

PLA (Polylactid) ist zweifellos eines der am häufigsten verwendeten 3D-Druckmaterialien, insbesondere im privaten Bereich. Bevor es verwendet werden kann, muss…(mehr)

Polyethylenterephthalat (PETG)

Polyethylenterephthalat und ist dank der seiner Recycling-Eigenschaften einer der beliebtesten Kunststoffe…(mehr)

Acrylonitrile Styrol Acrylate (ASA)

ASA zeichnet sich durch hohe Festigkeit, Zähigkeit, Steifigkeit und Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, UV-Strahlung, Fette und Öle aus. Aufgrund … (mehr)

Polyvinylalkohol (PVA)

Polyvinylalkohol (Abkürzung PVA oder PVOH) ist ein thermoplastischer Kunststoff, der meist durch Verseifung (Hydrolyse) von Polyvinylacetat (PVAC) … (mehr)

​​Thermoplastische Elastomere (TPE)

Als Thermoplastische Elastomere (TPE) bezeichnet man Kunststoffe, die sehr flexibel und dennoch langlebig sind. Je nach Zusammensetzung weisen die verschiedenen Elastomere …(mehr)

Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)

Die Abkürzung ABS steht für Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere. Das Material wird nicht nur für den 3D-Druck verwendet, sondern allgemein … (mehr)

Polymthylmethacrylate (PMMA)

Polymethylmethacrylat (PMMA), allgemein bekannt als Acryl oder Acryl, ist ein glasartiger Kunststoff. Da es in Pulverform verwendet wird, sind die 3D-Drucke … (mehr)


Polyamid (PA)

Nylon ist der Schwergewichts-Champion der 3D-Druckfilamente. Im Vergleich zu den meisten anderen FIlamenten ist es im Bereich … (mehr)


Galileo Smartup ProJet 5000 MUVe 1 3D Printer EinStart C ULTRA 3SP Ortho ProX 800 (Mittel) DeltaMaker 2 -->

Werde ein Teil unserer Community und vernetze Dich mit uns auf  Facebook  oder  folge uns auf Twitter  oder indem Du uns  auf LinkedIn folgst .

×





×
You need to login as a seller to "Preisvorschlag".
×

Preisvorschlag akzeptiert